Fabienne AïA Maurer
ganzheitliche
Körpertherapie 
Raumgestaltung

wer erkennt der versteht
wer versteht wird annehmen
wer annimmt kann fühlen
wer fühlt wird verändern

Das innere Kind

Geburts- & Pränatal Therapie


Wir alle tragen unverarbeitete und unbewusste Erfahrungen als belastender Rucksack mit uns herum. Daraus formt sich unsere heutige Realität.


Aus Gewohnheit hinterfragen wir diese und die dazugehörigen Handlungen und Gefühle nicht mehr. Bis zum Moment, wo äussere Blockaden und Wiederstände uns so lange auffordern, deren Ursprung und Resonanz nicht im Aussen, sondern in unserem Innen aufzudecken.

 

  • - Wir handeln und fühlen wie wir es in der Vergangenheit erlebt und erlernt haben.
  • - Unsere heutige Realität formt sich aus unserem Erlebten der Vergangenheit.

Geprägt ab dem Moment der Zeugung von unseren Eltern, dem gesamten Familiensystem und dem Umfeld.

 

Die Geburts- & Pränatal Therapie ermöglicht es, die zur Gewohnheit gewordenen Gefühle, Schmerzen und Verhalten zu erkennen, wahr zu nehmen

und dadurch gänzlich zu verändern, zurück bis zu derer Entstehung. 

 

Pränatal = Zeit der Gefühlsprägung im Mutterleib

Geburt = Manifestation der Gefühle im Körper

 

Wir ersetzten nicht was geschah, wir verändern die Gefühle dazu.

Dadurch können sich Geschichten abschliessen, neue Gefühle manifestieren und neue Realitäten kreieren. 


Ihr Herz, Körper und Verstand verbinden sich, woraus sie wieder Kraft, Verbundenheit und Authentizität schöpfen können.


Indikationen: Wiederkehrend Verstrickungen in der Partnerschaft - Familie & Beruf, Geburtsverarbeitung, Burnout -  DepressionTrennung, Trauma & Schockverarbeitung = Unfall, Verlust eines geliebten Menschen, AD(H)S

Die Geburts - & Pränatal Therapie ist geglieder in:

Systemischer Familien - Aufstellung

Objektive Darstellung- & Erkennungsmöglichkeit all unserer:

Handlungen, Geschichten, Rollenbilder, Hierarchien, Dynamiken, Männlichkeits- & Weiblichkeitsbilder, in Bezug auf unser Umfeld & unsere Beziehungen. 

Mit Figuren & Steinen als Repräsentanten für die Aufstellung.

Trauma Therapie (SE)

Lösung und Verarbeitung abgespeicherter Schocks und Traumata in unseren Körperzellen.

Ressource und innere Kind-Arbeit
Die eigenen Stärken finden und kennen.
Sich selbst annehmen, beschützen und lieben lernen.

Focusing

Aktive und bewusste Körperwahrnehmungsreise.

Angeleitet und geführt, wie eine Meditation.

Quantenheilung

Rückführung abgespaltener Seelen- und Energieteile.