Fabienne Aïa Maurer

Dein LEBEN

Geburtsworkshop

Rebirthing Gruppenprozess

Für Mütter mit einem Geburtstrauma und Bondingschwierigkeiten

Wie du gezeugt, in welchem Umfeld du schwanger und wie du geboren wurdest, formte deine Gefühle und Beziehungsfähigkeit. Es beeinflusst nicht nur dein gesamtes Leben, sondern auch wie du selbst dein Kind empfangen, mit ihm schwanger und es gebären wirst. Deine Gefühle als Mutter und deine Bindungskraft zu deinem Kind/er basieren auf deiner eigenen Geburtsgeschichte.

Du kannst geben, was du selbst erlebt hast. 

Somit ist es elementar wichtig, dass du deine eigene Entstehungsgeschichte verarbeitet und heilvoll integriert hast. So, dass du für und mit deinem Kind, seine und eure eigenen Geschichte aufbauen und erleben kannst.

 

Das Rebirthing ermöglicht dir, zurück bis zum Ursprung deines Seins:

eine neue systemische und persönliche Ordnung herzustellen

die Integration von neuen Gefühlen und das Erlebenen neuer Situationen und Möglichkeiten,

bis hin zu (d)einem heilvollen neuen Geburtserlebnis. 

So kannst du für dein Kind/er ressourciert und voll präsent dasein. Mit all deinen eigenen inneren Anteilen.

Ablauf Rebirthing

  • Durchlebe nochmals bewusst deine Entstehung- und Anfangszeit, die Prägungsmomente aus der Zeit der: Zeugung, Schwangerschaft, Geburt und Frühkindalter

  • Ordne und löse systemische Themen: die deiner Eltern und deren Ursprungsfamilie

  • Heile und verändere adaptierte und daraus resultierte Gefühle und Lebensthemen

  • Fühle eine Veränderung auf emotioneller und mentaler Ebene

  • Erlebe die Befreiung und Aktivierung deiner vollen Lebenskraft mit deinem eigenen Zeit- und Rhythmusgefühl

  • Das Rebirthing speichert dir all die zuvor korrigierten und geheilten Schritte bis tief auf die Zellebene ab. Das Durchleben und Erleben deiner eigenen Lebens- und Körperimpulse, mit denen du dich selbst neu gebären wirst, aktiviert deine Selbstermächtigung und ein unwiderrufliches Erlebnis, mit dem du nachhaltig deine Handlungen und Gefühle verändern kannst. 

  • Der Bonding-Prozess zum Abschluss, lässt dich erleben wie es ist, geliebt und willkommen zu sein, mit der eignen wahren Essenz.


Eine Möglichkeit zur Heilung jeglicher Beziehungsmuster und Bindungsdynamiken.

Für einen Neubeginn in deinem Leben, für dich und mit deinen Mitmenschen.
 

Für Wen
In einem geschützten und kleinen Rahmen von nur Frauen.

 

max. 5 Teilnehmerinnen
Samstag 10h - ca. 19h, Sonntag 10h - 16h

Bequeme Kleidung

 

Basis

Ich empfehle allen Teilnehmerinnen eine Prä- und perinatale Trauma Therapie Einzelsitzung vor dem Prozess zu buchen. Damit kannst du mich und meine Art zu Arbeiten, persönlich kennen lernen. Dein Vertrauen und Wohlgefühl ist die wichtigste Basis für den Prozess.

Zusammen können wir so deine persönlichen Themen und Bedürfnisse, für den kommenden Prozess, ausarbeiten.

Bitte füllt den Fragebogen bis 4 Wochen vor dem Weekend aus.